NORWEGEN

21.11.2016
von Stefanie Buonanno
(Kommentare: 0)

TAG 1 - EINSCHIFFUNG IN BERGEN

Endlich geht es los – meine langersehnte Fotoreise nach Norwegen.

Mein Koffer und meine Fotoausrüstung sind gepackt und voller Freude mache ich mich auf den Weg zum Flughafen Zürich.
Von da fliege ich nach Kopenhagen. Dass ich gerne noch länger hier in Kopenhagen bleiben möchte hätte ich wohl besser nicht zu laut gesagt – denn der Flug nach Bergen ist gecancelt. Anscheinend ein technisches Problem! Ja, und jetzt?
In wenigen Stunden wird das Hurtigruten Schiff einschiffen und wird ganz bestimmt nicht auf mich warten…

Nach diversen Diskussionen mit der Fluggesellschaft bekommen meine Begleitperson und ich zum Glück noch einen Flug; jedoch über Umwege... Zwischenstopp in Oslo und erst dann geht`s erst weiter nach Bergen.

Knappe zehn Minuten vor Einschiffung rennen wir auf`s Schiff wo bereits Frank Wollinger, mein Fotodozent sehnsüchtig und voller Sorge auf uns wartet. Wir hätten uns nämlich bereits vor vier Stunden für das Willkommenstreffen mit der Gruppe sehen sollen.
Das Postschiff MS Trollfjord legt pünktlich um 22.30 Uhr vom Kai ab und meine Fotoreise beginnt mit einer Fahrt durch den den Hjelte-Fjord.

Nach einer Sicherheitseinweisung erhalten wir die Bordkarte und können unsere Kabine beziehen. Der Blick auf die Hafenkulisse Bergen ist wunderschön. Leider habe ich durch die Verspätung keine Möglichkeit mehr meine geplante erste Fotoexkursion durch die malerischen Gassen der zweit größten Stadt Norwegens zu erleben. Den Fischmarkt und das zum Weltkulturerbe der UNSECO gehörende Hanseviertel Bryggen hätte ich wirklich gerne gesehen.

Müde und voller Vorfreude auf die bevorstehende Woche lege ich mich ins Bett...

Zurück

Einen Kommentar schreiben
2019 Stefanie Buonanno Photography | Imprint